Reinigungscreme und Peeling selber machen

 

Die Reinigungscreme dient dazu, Make-up, Reste und fettlöslichen Schmutz von der Gesichtshaut zu entfernen.

Die Reinigungscreme wird mit den Fingern, mit kreisenden Bewegungen in die Haut eingerieben.
Anschließend wird sie gemeinsam mit dem gelösten Make-up und Schmutzpartikeln mit einem weichen Papiertuch entfernt.
Danach wird das Gesicht gründlich mit warmem Wasser gewaschen.

Ein Peeling sollte man 1-2-mal die Woche anwenden um verhornte Hautzellen zu entfernen.

 

Natur Kosmetik Rezepte zum selber machen:

Kamillen Reinigungscreme

3g Bienenwachs
3g Lanolin anhydrid
50ml Weizenkeimöl oder Kamillenblüten Ölauszug
130ml Kamillentee oder 130ml Kamillenwasser

Für trockene und normale Haut geeignet, wirkt besänftigend auf gereizte Haut.

Zuerst den Kamillentee zubereiten. Dazu 1 Esslöffel Kamille mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen
und 15 Minuten ziehen lassen. Danach abseihen.
Oder Sie verwenden das Kamillenwasser. Dieses auf 60 Grad Celsius erwärmen.
Bienenwachs und Lanolin im Wasserbad schmelzen.
Weizenkeimöl oder Kamillenblüten Ölauszug hinzufügen
und alles auf 60 Grad Celsius erwärmen.
Den Kamillentee auf 60 Grad Celsius abkühlen lassen.
Die Fettmasse vom Ofen nehmen und langsam den Kamillentee oder das Kamillenwasser in die Fettmasse einrühren.
Ständig rühren bis die Creme ca. 40 Grad Celsius hat. Danach  in dunkle Glastiegel abfüllen. 

 

Thymian Reinigungscreme

3g Bienenwachs
3g Lanolin anhydrid
50ml Weizenkeimöl oder Thymian Ölauszug
130ml Thymiantee oder Thymianwasser

Für fette und normale Haut geeignet, reinigt und wirkt leicht desinfizierend.

Zuerst den Thymiantee zubereiten.
Dazu 1 Esslöffel Thymian mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen
und 15 Minuten ziehen lassen. Danach abseihen.
Oder Sie verwenden das Thymianwasser. Dieses auf 60% erwärmen.
Bienenwachs und Lanolin im Wasserbad schmelzen.
Weizenkeimöl oder Thymian Ölauszug hinzufügen
und alles auf 60 Grad Celsius erwärmen.
Den Thymiantee auf 60 Grad Celsius abkühlen lassen.
Die Fettmasse vom Ofen nehmen und langsam den Thymiantee oder das Thymianwasser  in die Fettmasse einrühren.
Ständig rühren bis die Creme ca. 40 Grad Celsius hat. Danach  in dunkle Glastiegel abfüllen.

 

Rosmarin- Peeling Creme

5g Bienenwachs
3g Lanolin anhydrid
50ml Rosmarinölauszug
50ml Rosmarintee oder Rosmarinwasser
30g Mandelkern Olivenstein Granulat

Für jeden Hauttyp geeignet und eine Wohltat für das Gesicht.

Zuerst den Rosmarintee zubereiten.
Dazu 1 Esslöffel Rosmarin mit ¼ Liter kochendem Wasser übergießen
und 15 Minuten ziehen lassen. Danach abseihen.
Oder Sie verwenden das Rosmarinwasser. Dieses auf 60Grad Celsius erwärmen.
Bienenwachs und Lanolin im Wasserbad schmelzen.
Rosmarinölauszug hinzufügen und alles auf 60 Grad Celsius erwärmen.
Den Rosmarintee auf 60 Grad Celsius abkühlen lassen.
Die Fettmasse vom Ofen nehmen und langsam den Rosmarintee oder das Rosmarinwasser in die Fettmasse einrühren.
Das Mandelkern Olivenstein Granulat dazugeben und ständig rühren bis das Peeling ca. 40 Grad Celsius hat. Danach  in dunkle Glastiegel abfüllen.

   

Alles was Sie zum - Gesichtsmasken selber machen - brauchen, finden Sie hier im Shop.

Alle Rezepte auch als Katalog erhältlich: Katalog mit Rezepten der Naturkosmetik

Bei den auf dieser Seite veröffentlichten Rezepten handelt es sich keinesfalls um Empfehlungen.
Diese Rezepte zum Selbermachen spiegeln ausschließlich persönliche Erfahrungen wieder.
Das Nachmixen der Rezepte erfolgt auf eigene Gefahr.

Rezepte zur Herstellung der Naturkosmetik mit Kräuter
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)